syntax mirror

by DALIB

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €1 EUR  or more

     

  • Full Digital Discography

    Get all 37 AGF ✸ poemproducer ✸ Antye Greie-Ripatti releases available on Bandcamp and save 40%.

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality downloads of abundANTIA EP, EXPLODE, GaiA EP, commissioned work, IX-ccc-hel EP, syntax mirror, SonicEX10sion, wööörrrrrrk do-nut, and 29 more. , and , .

    Excludes subscriber-only releases.

    Purchasable with gift card

      €148.20 EUR or more (40% OFF)

     

1.
sepuku 03:49 video
[sepuku] ich weiß entertainment klingt anders kauf dir doch den soundtrack von schmusevideos mit pandas selbstverständlich babys und grins deinen schnörres in den spiegel als hätte man nichts andres getan in den 80s mit kassettenrekorder boom-boom durch ladengalerien wird leise also brauch ich soon soon ne ladung batterien ein bettler bekommt eine münze von ner lok plattgefahren zum plektron aber er beißt einmal rein und schert sich n ehrlichen dreck drum das wasser in den pfützen ist wieder matschig - krass die fressen mit ihren augen sind wieder fratzig - hass schon lange keine sonne mehr gesehen aber der mond ist auch ganz nice mit gezücktem samuraischwert im getränkemarkt banzai wollte nur mal nach dem weg fragen ähm wollte nur mal nach dem weg fragen entschuldigung ich wollte nur mal nach dem weg fragen draussen stand ihr hättet gerade einen im angebot ich weiß gute laune kommt anders bestell dir doch nen elvisimmitator oder den von gandalf der kann auch zaubern merk dir: wie man umspringt mit der welt sieht man beim anlauf lang muss er sein und beim rennen nicht zaudern das kann sicher eine universität in amerika belegen durch studien oder umfragen oder was anderes eben irgendwie muss man ja überleben in diesem elenden laufgitter mit der erhobenen schaufel in der hand rufe ich ganz laut: „digger! ich bin auf etwas gestoßen, das hört sich an wie metall.“ aber eigentlich ist alles verzerrt und taub und irgendwie mit hall schade, die schatztruhen sind nur noch gefüllt mit schokolade im letzten jahr schon abgelaufen das datum merke ich gerade ich wollte nur mal nach nem tee fragen ähm ich wollte nur mal nach nem tee fragen entschuldigung ich wollte nur mal nach nem tee fragen manchmal bekommt man ja einen für umsonst
2.
dschungle 03:42
[dschungle] das wettrennen gegen die eigenen gespenster gewinnt man bei pacman dicht gedrängt hier in der schwitzenden menge sind nur gesichter und hände gelegentliche blitze schießen wieder lichter sie brennen in diese hitze ich trenne mich nur ein bisschen und wende mich fürn gläschen zu dem tresen ich schiebe para weil ich geld hab zum dem barkeeper rüber in gesellschaft von freaks in kostümen diese beats sind am prügeln alles fließt unverzüglich intensiv an dir vorüber und es glüht dieser dancefloor es fehlt nur dein endspurt schütte deinen drink in den magen schalte den instinkt auf makake schiebe im gehirn die gedanken diesmal zur seite und fang an zu tanzen [2x] ausgelaugt in einer sauna aus sounds du brauchst ne pause und rauchst eine draußen faust an paar leute die man kennt aber heute wird gedanct noch n teures mischgetränk hab n häufchen voller cents also deutlich insolvenz aber häufige tendenz sind freundliche mitmenschen die mich dann beschenken und einladen trinken gemeinsam einen auf meinen namen yeah machts gut übrigens tollen trainingsanzug hast du mit der hand einen gruß gleich wird der bassboost in den boden gepresst da fühl wie die füße vibrier’n lass es zu es una fiesta schütte deinen drink in den magen schalte den instinkt auf makake schiebe im gehirn die gedanken diesmal zur seite fang an zu tanzen [2x]
3.
piruette 05:12
[piruette] „power to the people!“ aber in deinem auge ist weißes powder in the pupil weil alle immer auf nett machen sich selber zum depp machen auf fotos mit ipad lachen oder einem anderem tablet auf denen man getaggt wird als nextshit oder bradpitt verstrahlt durchn club steppend und später auf die sbahntreppen wird der brechstrahl treffen alle sollten jetzt echt mal helfen aber werden würgegeräusche nachäffen wären wirkliche freunde da hätten sie dich würdevoll gehalten im arm wetten? aber du warst neu in der stadt eben musstest häufig mit angst leben dem teufel im nacken geben was er verlangt und beten du wirst am ende genesen und nicht einer von denen der du nie sein wolltest: „was geht’n?“ [klingelton] fragt die nachricht auf deinem handy und du sagst artig wie auswendig auf dass alles klar ist aber ständig beklagt sich dein herz denn es mag nicht wie du abfährst gerade in letzter zeit so auf ätzende weise dich selbst ganz entsetzlich festbeißen im eigenen unterarm und dann erst begreifen wie wunderbar es doch ohne wunde war, scheiße! doch leider ist alles nur leeres gerede und jeder betätigt auf seinem geräten den roten knopf damit bestätigt man dieses gespräch ist zuende was bleibt in ist ein totenkopf Über gefühlen ’s wird drübergebügelt und lieber mal prügeln und irgendwie kühl sein als darüber grübeln und gründe ausbrüten warum es gesünder wäre ohne die lüge denn sie liegt da wie ein glas kaputt samstagnacht abrupt ein puzzle aus scherben es zusammensetzen erzeugt schmerzen an blutenden händen ein grundgefühl wird gebellt von wütenden hunden irgendwo weit weg im hintergrund und du läufst nachhause vorbei an den einkaufscentern, feinstaubmessern und reihenhausfenstern als ob jemandem eine reinhauen etwas ändert niemand weiß, worum es dir geht der dich versteht warum ich’s erzähl? weil’s dumm ist und quält es nicht zu tun das labern den wichtigtuern zu überlassen die entscheidung zwischen güte und hassen kann einem keiner nehmen aber auch niemand schenken comprende? denn deine zukunft ist gelinde gesagt nur mit gewinnbringendem ertrag auch nur halbwegs erträglich behaupten experten also beweg dich weg von gelehrten mit einer anderen thesis, der verkehrten, versteht sich also geht man da raus und näht sich eine andere haut und dreht sich um die eigene achse und hört erst auf wenn die welt sagt: „wow! jetzt bist du erwachsen!“ und am ende enttarnt sich der alarm als entwarnung signal wird gehalten strahlt ab als erfahrung die welt wird normaler wird wieder gerade du hörst eine brandung kein bock auf baden sitzt einfach am strand rum ich habe keine ahnung ob in rio oder amrum ist auch egal denn im handum- drehen wird es nacht alles will schlafen aber du bist seit langem endlich wieder mal wach
4.
kodakolor 04:14
[kodakolor] menschen wollen lieber dicke autokraten ich werfe münzen in den ticketautomaten vielleicht krieg ich drei zitronen und den jackpot hier ist nicht las vegas eher irgendein drecksloch und statistisch betrachtet alles apokalyptisch da liegt kohle auf dem boden also bück dich what? zehn cents? also mit zinseszins sind das eine million in einer milliarde jahre wenn die welt dann noch existiert aber relax in dir menschen die vor einem untergang warnen fahren meistens nicht mit untergrundbahnen haben also keine ahnung sondern rauschen vorbei in soliden limousinen oder limonenfarbenen boliden haben konten in bolivien mit dem geld konnten sie immobilien erwerben und veräußern wer dagegen ist hebt seine fäuste: und hält sich fest wenn die bahn losfährt mit einem blick als ob es wahllos wär hab mir die freiheit anders vorgestellt hab mir die freiheit anders vorgestellt mit mehr fairness und viel mehr ferraris apfelsaftschorle mit apollinaris und alkohol und marlboro normal und menthol danach paracetamol damit aus sorgen keine kopfschmerzen werden erst chronische dann irgendwie komische weil man zu lange überlegt zum arzt zu gehen und der dann nach vielen tests irgendwann feststellt: krebs wer bewegt sich schon mit tanzschritten auf der arbeit in den nachtschichten wer hört schon sein leben lang: smile! für das foto das man niemals aufnehmen wird weil es nicht perfekt ist wie das licht gesetzt ist im gesicht sind immer viel zu viele schatten und ständig fehlt im hintergrund mein haus und mein auto leider noch nicht aber i am about to rise and shine und die sonne wird auf allen meinen reisen scheinen werde gleich umsteigen ich zähle die stationen unter der erde stehe ich statt oben hab mir die freiheit anders vorgestellt hab mir die freiheit anders vorgestellt mit mehr gemeinschaft und viel mehr geschenken ich drücke auf öffnen die klapptüren schwenken
5.
6.
7.

about

Poet Dalibor Marković and electronic music producer AGF team up for a German language hiphop/ rap influenced EP.

Dalibor Marković ein Poet, geboren in Frankfurt am Main, mit Musik begonnen, daher auch Beatboxer, seit etwa fünfzehn Jahren auf deutschen Bühnen unterwegs, mitunter sogar im Ausland, drei Bücher und einen USB-Stick veröffentlicht, lebt in Frankfurt am Main.

Interview mit KAPUT MAG
www.kaput-mag.com/catch_de/dalib-kokakolor-trackpremiere-_hab-mir-die-freiheit-anders-vorgestellt/

Dalibor Marković: www.daliborpoesie.com
AGF : antyegreie.com
AGF Producktion: agfproducktion.com

credits

released October 19, 2018

all words and rap: Dalib
all music and production: AGF
cover: AGF & LCR

license

tags

about

AGF ✸ poemproducer ✸ Antye Greie-Ripatti Hailuoto, Finland

audio sculptress performing as AGF, poetess and new media artist Antye Greie-Ripatti utilises language, sound, politics & explores speech within the audible depths of anti-rhythmic post-internet assemblages @poemproducer *

contact / help

Contact AGF ✸ poemproducer ✸ Antye Greie-Ripatti

Streaming and
Download help

Shipping and returns

Redeem code

Report this album or account

If you like syntax mirror, you may also like: